Zur Sache, Schätzchen

0

Vom Küssen und Koitus

Should I stay or should I go? Mein Herz schreit „Go and stay at her place!“ Ist dann auch so geschehen. Wir waren für einen Tanz verabredet und haben gepichelt, geraucht, getanzt und uns geliebt. Und jetzt? Ist es der Tag danach und ’n büschn gähnende Leere im Oberstübchen. Aber ich wollte es ja so. Nicht an die Vergangenheit und nicht an die Zukunft denken. Nur diesen Abend genießen, lieben und in vollen Zügen leben.

So ein Song, der hat schon was. Rhythmus & Text. Und ich? Wein, Weib und Geschlechtsverkehr. Und sie? Sexyness, Sinnlichkeit und Leidenschaft #hachz

 

Wie geht es jetzt nach dieser einen wunderbaren Nacht weiter? Mit dem Auto. Nach München. Und dann nach Slowenien zu Onkel Alois, dem 3. Racker von rechts.

Das New Era Skate Team in Slowenien – Teil 1

Cross-Promo? Ne, ne … Na ja … Warum auch nicht? Das Hirn is leer, das Web unendlich und die Überleitung an den fettigen Haaren herbeigezogen.

Nun denn.

Bring it on, Doris!

Was ist ..?

Es ist, was es ist.

Und wat mutt, dat mutt.

Zwei Postkarten auf denen linkerhand "Mut zur Panik" und daneben ein legerer Skateboarder zu sehen sind

#alwaysgowiththeflow

Ich habe gerade selbst keine Ahnung, was ich tun oder sein lassen sollte. Ich weiß nur, dass ich sie sehen wollte und wir die gemeinsame Zeit genossen haben. Ob das nun gut oder weniger schlau war, wird die Zukunft mit einem Blick in die Vergangenheit zeigen. Aber ebend weil das Leben in der Gegenwart stattfindet, hat es so sein sollen. Weil wir beide es so wollten! Und hört ich Smudo nicht mal sagen „Alles ist gut, was man gerne tut“? Ebend, ebend und OM.

 

Amen und au revoir

 

Was bisher geschah:

HELLo again

 

 

Share.

About Author

Biografische Angaben? Hmm, so rumposen mit den ganzen Artikeln für Hustler, Lodown, blond, dos dedos, streetwear today, limited, brett, playboard, spiegel online und Monster Mag? Oh, neee. Ich geh jetzt lieber an die frische Luft. Mal gucken, ob die andern heute Bock auf Minigolfen haben. Für die Plan B Variante pack ich lieber mal die Spaghetti-Murmeln ein, wa? Yep, yeah! Aaalso, Gruß und gude Zeit, Lorenzo Taurino

Leave A Reply