Strassengold Köln 2017

0

Straßengold StreetArt Exhib

Wie wollma’s nu schreiben? Straßengold, Strassengold, hmm, hier einfach mal Visuelles nebst Details am End von der fluffich-freien Foto-Puzzelei.

Schick vor der Straßengold cornern

„Straßengold“, das selbsternannte Forum für StreetArt, zeigt Kunst voller Humor und Haltung.

Hier ein schickes Video vom Vernissage-Abend, komplett umgesetzt von Jan Felix Kerp von videoprozentig.de

Straßengold – Forum für Street Art

Straßengold Eröffnung. Danke Jan Felix Kerp für diese wunderbaren Impressionen.

Posted by Straßengold on Samstag, 26. August 2017

 

 

 

Sodele, Kinners, rein in die gude Stube

SCHNUbidu, mit Gefühl schütten wir uns zu

Tapp, tapp, tapp, treppauf, treppab – et voilà!

Back in black: Saskia und Goofy

Sodelchen, Zeit für ’n büschn Collage-Geballer

sweetsnini Anhänger auf großen – von ihrem Vater handgemachten – Anhängern

Bunt ist das Leben und braun die Ignoranz

Aah, la BONA vida & her hip bags

Ciao, Marco, ciao, bis zum nächsten Mal.

Zu guter Letzt die happy hard facts

„Straßengold“ Exhib vom 25.08.2017 – 17.09.2017 im Atelierzentrum Ehrenfeld, Hospeltstraße 69, 50825 Köln.
Öffnungszeiten: Mo, Di und Fr von 15-21 Uhr (Mi und Do geschl.), Sa und So von 11-21 Uhr.

Auf der Website jibbet die Bios der teilnehmenden Künstler aka 1zwo3, Bona, Cuts and Pieces, dump, einsa ce, ENCORE, Fox, Hero, Joiny, KSA, Lapitz, Le Loup, Marie Style, Marshal Arts, MEOW, Meta Baron, metraeda, NORT, Oni, Pdot, Planet Selfie, Pqus, Rising F Art, Robi the Dog, ROPE, Rude, seiLeise, Senor Schnu, Smile, Strassenmaid, sweetsnini, TAR CGN, Tuk, xxxhibition, Zir0, ZOON.

Aalso, gude Zeit Gruß und bis zur nächsten Gelegenheit,

Lorenzo

Share.

About Author

Biografische Angaben? Hmm, so rumposen mit den ganzen Artikeln für Hustler, Lodown, blond, dos dedos, streetwear today, limited, brett, playboard, spiegel online und Monster Mag? Oh, neee. Ich geh jetzt lieber an die frische Luft. Mal gucken, ob die andern heute Bock auf Minigolfen haben. Für die Plan B Variante pack ich lieber mal die Spaghetti-Murmeln ein, wa? Yep, yeah! Aaalso, Gruß und gude Zeit, Lorenzo Taurino

Leave A Reply