Connect with us

stories

Funsportwiesn 2016

Published

on

 Funsportwiesn 2016

Text & Fotos: Lorenzo Taurino

Herrlich, es ist wieder Funsportwiesn! Ne, so geil is das auch wieder nich, sich die Birne zu Matsch zu saufen, aber wenn man mittendrin ist, ist es schwer, auf seine innere Stimme zu hören und das zu tun, was einem wirklich wichtig ist. Zum Beispiel eine gude Zeit mit Freunden zu haben. Doch von denen haben sich zum Glück einige auf der ISPO getummelt.

Hier we go-go:

IMG_2038

Der fidele Host Karsten

 Das is mein Buddy und Chefkoch Karsten, der mittlerweile in München lebt und ne gude Zeit hat – was man an dem Grinsen unschwer erkennen kann. Der 3D-Animator bastelt auch offline ganz gern. Zum Beispiel diese Mütze, die aber im Eifer der Funsportwiesn unter- aber nimmer wieder aufgetaucht is.

Chefkoch Karsten

Chefkoch Karsten

 Aber jetzt ersma los zur Messe, wo die Media-Mannen und Kollegen von Calypso MC auf uns warten, um lecker Footy für den „Gude Zeit auf der Funsportwiesn“ Clip aufzunehmen.

IMG_2051

Lorenzo needs no Benzo / Fully equipped: Refill-Wasserflasche und Magazin-Tüte

Ah, da sind se ja, die Bagaluden von Calypso MC!

IMG_2247

Calypso MC on tour

 

IMG_2274

Und Nils eventuell zu Freddy Fuchs: „Und du versprichst mir jetzt hoch und heilig, dass deine Footy von mir nicht auf irgendeinem dubiosen Kanal landet, ja?!“

IMG_2264

Calypso MC Marc und Prechtel-Max, der innerhalb kürzester Zeit das Tier in sich rausholen kann …

 

Sodele, genug gelächelt, rein in die Bredouille. Schließlich haben wir einem Freizeit-Auftrag nachzukommen. Spät genug ist es zum Glück auch schon, weil erst nach 16 Uhr die Stimmung steigt und das Business-Plappermaul schweigt. Prosit, so soll’s sein!

IMG_2205

Oans, zwoa, Refill!

Sniper-Klasssiker: Karsten macht ’n Foto von mir, während ich ein Foto von Zefix-Stine und dem mighty mighty Foto-Max mach.

Jette von Beatnuts Distribution hat mich via ’nem Kommentar auf instagram zum Neff-Stand eingeladen, wo es nach recht kurzer Zeit/schneller Druckbetankung, öhm, hoch, hergeht. Die Spandex-Boys und ihr Einkaufswagen sind mittlerweile Klassiker der gudn Laune!

IMG_2321

High times at the Neff booth

 Was man sonst so auf der Funsportwiesn macht? Tja, wo Input, da auch Output, deshalb trifft man die Kollegen auch aufm Klo.

IMG_2095

Loro, Bones & Luca

Wie zum Beispiel Bones und Luca, der mich zum Stand von SevenOaks Tattoo Studio mitnimmt, weil …

IMG_2238

Luca Fischer did it! Das erste Gude Zeit Tattoo – hammer Ehre, mate!

Soooo gut! Als ich das Magazin vor 3 Jahren gegründet hab, hätte ich nie gedacht, dass mir mal diese Ehre zuteil wird, dass sich jemand das Gude Zeit Logo tätowiert: Danke Luca! Ich hab ihn im Frontline Skateshop kennengelernt, wir waren uns direkt sympathich und ein halbes Jahr später war Lucas Skatetour-Geschichte mit seinen Buddys in der allerersten Gude Zeit Ausgabe.

Der Kollege hier hat auch schon ein paar Tattoos und war in der letzten Ausgabe mit drin und dabei.

IMG_2078

110 % Gipsy Felix Hergert

preloved and forever

IMG_2364

Heiko Haase’s daddycated

So, Leudle, waidr gats.

IMG_2064

Ulm & Friends in da Häusle!

In der aktuellen Ausgabe ist eine Geschichtef von Jonas Kröner, der unter anderm über die Bermuda-WG schreibt.  über die sich die beiden hier freuen.

IMG_2090

Print mundet mehr als Pixel

Ahpropos Heftchenvergabe …

IMG_2332

Die Unikate Martin Winkler und Martin Ehrenberger

Sodele, wer is auf diesem Bild zu sehen? Links im Bild und im Heft haben wir den Martin Winkler und rechts haben wir im Heft den Snowboard-Ästhetiker Muck Müller und dahinter den Martin „Ernie“ Ehrenberger, bei dem wir mal in seinem Heim ne gude Zeit hatten. Aber kommen wir jetzt zu den harmonischen Pärchen, die sich ja auch auf der ISPO rumtummeln. Hier etwa haben wir Bambi von Never Pro nebst seiner holden Maid:

 

IMG_2171

Du mein Weib, schwöre mir ewige Never Pro Treue! „Hmpfff“

Shirts, anyone?

IMG_2100

Ozzy Spitfire

IMG_2082

Li’l Vertigo aus der Shredderei

IMG_2101

Österreich in da Halle

 

IMG_2299

Heinz Löhle von elooa Camps nebst Gude Zeit Heftle und Bierle

 

Luki und Max auf Mission!

IMG_2338

Wir müssen das Bier erwischen!

 Prosit, wohl bekommt’s!

IMG_2377

Manu Weschenbach und das neuste Design aus dem Hause Über Skateboards

Wär natürlich geilo, wenn es ’ne App gäbe, die … Boah, vor Jahren wusste ich noch nicht mal, was ’ne App überhaupt sein soll und jetzt … weiß ich, dass the real Shit better tastet als Pixel. Guter Übergang zum blindside transfer ins Nachtleben. Noch ma eben der Legende Anders und dem kompetenten Macher Heiko tschö sagen tun …

IMG_2083

der Grinsekater, der Schöller und der Tellen

Heiko Schöller vom Concrete Wave Shop ist auch in der aktuellen Ausgabe #7 drin. Sein Shop hat 10-Jähriges gefeiert und da waren wir selbstredend dabei. Ahpropos dabei – rechts steht Anders Tellen (formerly known as Pulpanek) und der war schon Pro als ich 1989 angefangen hab, zu skaten. Und? Anders rippt immer noch!

So Kinners, jetzt aber raus an die frische Luft.

IMG_2061

Bei Nacht sind alle Katzen grau, blau, selig und gut drauf

IMG_2382

Martin von Skateboardtravel und seine Squad

IMG_2427

Was gehtn heut Abend in Minga, Diggi? Abriss, Oida, Abriss!

 

Aufm Weg zum Bahnsteig seh ich ’nen Fotografen aufm Boden liegen, der schön seine Blitze aufgebaut hat, um die BMX-Buddies bei Wallride-Varianten abzulichten und kurz drauf sehen wir uns nochmal am Bahnsteig. Ich denk mir so meinen Teil und lauf auf den Fotografen zu: „Ähm, bist du der Korbmacher-Tim?“ Und er so am Grinsen und auf meinen Gude Zeit Hoody am Gucken und bejahen. Wir kennen uns indirekt – Tim Korbmachers grandiose Fotos hab ich mal bei Janosch in Crow Store zu Kölle und auf instagr.am/timkorbmacher gesehn, aber live lässt es sich viel besser grüßen und quasseln.

IMG_2385

bmxER, Thomas Stellwag & Tim Korbmacher enjoy the ride

Zufalls-Bonus: Als ich  Tim frag, wo er pennt und bei der Antwort rauskommt, dass der andere Kollege der Stellwag-Thomas is, brech ich weg vor spontaner Freude. Der fidele Stellwag hat mal das legendäre Soul Video Magazine gemacht und ich ihn vor gefühlten 15 Jahren bei ‘ner Privat-Sause von (damals) Mutation-Marcin kennengelernt. Yep, yeah, seufz, wie die Zeit vergeht …

Aber nu simma schon bei der Haltestelle Feierabend-Sause. Bidde alle aussteigen und die Fahrscheine vorzeigen:

team campari

Die Fahrscheine büdde: Onkelchen Lorenzo nebst Quasi-Cousin Philipp und seiner Geschichte im aktuellen Heft (Gude Zeit #7)

Des Herrn Krolls Geschichte steht uns vermeintlich Verwandten ganz gut zu Gesicht, harr, harr.

Der nächste, dem ich während der Nachtschicht ein Belegexemplar in die Hand drücken darf, ist Marco Kada, der auch eine Geschichte im aktuellen Heft hat. Seine supadupa Skate-Pix (die hier Dank meiner Anti-Hero-Kamera gestochen unscharf rüberkommen) sind vom Christoph Weiermair, der wesentlich schärfere Pix macht.

IMG_2228

Heftchen-Lieferservice inna da Club für Marco Kada und seine Story nebst Fotos von Christoph Weiermair

smiles for miles

IMG_2217

Seb Daurel and his daughter

Time to call it a good, good night

IMG_2233

Das Ende vom Funsportwiesn-Lied: Wo sich getroffen wird, da fallen Kronkorken und Gläser, aber am End is immer was – und wenn’s auch nur für den Kick, für den Augenblick ist. Drauf gepfiffen – always look on the bright side of life!

IMG_2414

the man / the myth / The Olli Gordon!

hyper, Hyper & aber Hallo! Hier isset,  das Funsportwiesn-Video! Ein dreifaches Grazyeah, yeah, yeah den grandiosen Media-Mannen von Calyso MC für das Video und Church of Mental Enlightment für den Song, den man hier hören kann.

Gruß und bis bald auf

instagr.am/gudezeit 

 youtube.com/gudezeitTV

gudezeit.de/newsletter

facebook.com/gudezeit

twitter.com/gudezeit

Biografische Angaben? Hmm, so rumposen mit den ganzen Artikeln für Hustler, Lodown, blond, dos dedos, streetwear today, limited, brett, playboard, spiegel online und Monster Mag? Oh, neee. Ich geh jetzt lieber an die frische Luft. Mal gucken, ob die andern heute Bock auf Minigolfen haben. Für die Plan B Variante pack ich lieber mal die Spaghetti-Murmeln ein, wa? Yep, yeah! Aaalso, Gruß und gude Zeit, Lorenzo Taurino

1 Comment

1 Comment

  1. Pingback: gudezeit.de Funsportwiesn 2016 Video – ConcreteWave Blog

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

stories

MOMO Ramen Hamburg

Published

on

By

MOMO – Ramen Bedingungen vom Feinsten

Wertes wahres Späßchen – bei Fuß! Brav, braaav. Abgesehen von der wunderbaren Namensverwandschaften zu einer kleinen großen abendländischen Heldin gibt es noch eine japanischen Kriegerin mit demselben Namen. Und – genau – selbst die härtesten Kämpferinnen haben mal Hunger und … Durst! Den Ansprüchen kann geholfen werden. Denn neben leckersten japanischen Suppen und Gerichten gibt es eigens kreierte Cocktails, für die Barkeeper Pät verantwortlich zeichnet und shakt. Seit Freitag, dem 8. Dezember sind die Pforten der kulinarischen Wahrnehmung, die in das Innere aka das wunderbar gestaltete Ambientes führen, geöffnet. Grazyeah dear MOMO Ramen Masterminds Valentin Broer und Vena Steinkönig, Barkeeper Pät Barten und Team für einen neuen grandiosen Gastro-Genuss in Hamburg!

Enter MOMO Ramen in der Margaretenstraße 58 in Hamburg

Hereinflaniert, hereinflaniert: 

Hier ein paar Stimmen

Baba Suppe & stabile Drinks. Ramen-Ya. Mahat Mahat

El Mahat Mahony auf dem Weg nach oben

Endlich vernünftige Ramen in Hamburg City! Hat ja lange genug gedauert, bis der Hype aus Berlin hier angesuppt ist. Und dann auch noch von den coolsten Dudes aus der Hansestadt – Noodlethumbs up! Christoph Zingelmann Surf & Skate Festival  

MOMO – Essen wie bei MAMA (wenn auch aus Asien, aber flowte gerade so schön…). Voll super alles, insbesondere die Bar im Keller, wo kompetente Barjungs kompetent vernünftige Drinks mischen. Cheers!  Oliver Bresch

Björn Mähl und Oliver Bresch haben nach der Bar im Keller ’ne gude Zeit im oberen Bereich, hehe

MOMO Ramen weiß durch sehr leckeres und authentisches Essen zu überzeugen und bietet ein spitzen Ambiente! Außerdem hat das kleine verwinkelte Restaurant sehr leckere Drinks und sehr zuvorkommendes Personal – ich kann einen Besuch nur empfehlen! Björn Mähl 

Team Arp ist überhappy, Momo im Viertel zu begrüßen. Top Team, geile Ramen, ein fantastisches Interieur, good vibes: One love! Cecil Arp Fotograf

Great brothers from different mothers: Marine Machine Macher Ken Hake und Fotograf Cecil Arp (leider ohne seine Team Arp lady)

 

Coole, verschachtelte Location mit einer Bar und Separé im Keller. Eng, laut und lecker, genau so wie ich es mag. Bin jetzt schon Stammgast! Cozy Coz Salt & Silver Zentrale

YES, Cozy Coz von der Salt & Silver Zentrale gibt den Gastro-Kollegen Valle & Vena von MOMO Ramen ’nen Daumen hoch!

Zum Heulen in den Keller? Aber rein aus reiner Freude! Also ab, ab und nach unten, Freunde!

Barboss Pät Barten war früher beim Kleines Phi und ist jetzt Cheftüftler und Einheizer bei MOMO. Welcome!

Mein Japan-Fernweh wird endlich gestillt. Abseits des Mainstreams, haben Valle und Vena ein tolles authentisches japanisches Zuhause gezaubert. Neben den erstklassigen Ramen findet man hier auch andere japanische Köstlichkeiten, welche durch aussergewöhnliche Drinks ergänzt werden. Man merkt, dass hier viel Liebe zum Detail investiert wurde und worauf Wert gelegt wird. Jules The Lingerie Issue

Let’s call it a hattrick: Li schaut, Jules probiert und Chefkoch Valentin posiert

Ramennerds haben in Hamburg endlich ein Zuhause! Soviel Umami auf einem Löffel, ganz toll aufeinander abgestimmte authentische Geschmacksvielfalt, geile Nudeln und ganz viel Liebe zum Detail ! Nicht nur im Essen und bei den Drinks- sondern im ganzen Laden! Valle und Vena haben mit Momo echt ein Stück Tokyo nach Hamburg geholt! Li The Food Accomplice  

Mein linkes Auge freut sich über den Drink und mein rechtes über die Suppe. Oder andersrum. Doppel-Fazit: voller Geschmack!

Die glücklichen und mucho kompetenten MOMO Ramen Masterminds Valentin und Vena nebst ’nem Freund des Hauses aka Mario Kobsch

Der Laden der beiden is おいしい und 格好いい aka lecker und geil! Mario Kobsch

Durchaus, durchaus! Darf’s noch ein Absacker sein?

Kanpai/cheers ’n‘ ciao, bis morgen!

 

MOMO Ramen Hamburg auf facebook und instagram

und leckerst haptisch in der Margaretenstraße 58, 20357 Hamburg (Sternschanze/Eimsbüttel)

hallo@momo-ramen.de

 

Fitzefatzefazit:

Raffinierte Ramen und runde Cocktails gewünscht? Go-go enjoy them at MOMO Ramen Hamburg!

 

 

 

 

Continue Reading

stories

Shred Expo 2018

Published

on

SHRED EXPO 2018 in Leipzig

“By the riders, for the riders!”, so steht es im Pressetext der SHRED EXPO 2018, die vom 25. – 27.01.2018 im Leipziger Stadtteil Lindenau im Tapetenwerk stattfindet. Die ersten beiden Tage sind für Fachbesucher und am Samstag gilt: freier Eintritt für alle!

 

 

Vier Rollen, zwei Achsen und ein Brett ergeben ein Skateboard, das wiederum Menschen aus der ganzen Welt verbindet! Als erste Veranstaltung ihrer Art in Leipzig, werden sich auf der Shred-Expo internationale Marken aus der Skate- und Longboard Kultur präsentieren. Neben deutschen und europäischen Brands, sind auch Firmen aus den Staaten vertreten.

An die 40 Marken stellen bei der SHRED EXPO aus. Außerdem gibt es eine Kunstausstellung mit lokalen und internationalen Künstlern aus dem Skate- und Longboard Kultur und die „Mini-Ramp Jam“ und Demos mit bekannten AM- und PRO-Fahrern.

Artwork by Capstan Design

An den ersten beiden Tagen ist die SHRED EXPO für Fachaussteller und -Besucher geöffnet, damit lokale und internationale Unternehmen Business-to-Business (B2B) miteinander arbeiten können. Allerdings soll es nicht nur ums Business gehen! Hauptanliegen der Messe ist es, die Menschen hinter den Marken und auf den Brettern und alle, die sich für diese lebendige und kreative Kultur interessieren, zusammenzubringen. Deshalb gilt am letzten Tag – dem feierfreudigen Samstag – die freier Eintritt für alle!

 

Shred Expo: By the riders, for the riders!

Die SHRED EXPO Orga Crew, bestehend aus dem Grafiker-Duo Freitag35 und den Bastl Board Boys.

 

Hier geht es zur fb-Seite von SHRED EXPO 

English version:

– 4 wheels, 2 trucks, and 1 board –

From the 25. to 27. of January 2018, the SHRED EXPO will take part in Leipzig, Germany. It’s the first board convention of its kind and focuses on long- and skateboarding, accompanied by art exhibs plus miniramp-action. On the 25th to the 26th, the fair provides its B2B visitors an opportunity to present their brands, to connect and to interact. On Saturday, the 26th, the entrance is free to all supporters and spectators. Let’s get together!

Check SHRED EXPO on facebook

Continue Reading

stories

Don Baco Clothing

Published

on

By

Don Baco Shirts

Shirts von Don Baco Clothing for free

Bock auf die dollen Motive von Don Baco? Here we go-go!

Wähl eins aus, geh auf facebook, like und teile das Bild und schreib „Don Baco (Name des Shirts) in (deine Größe)“ also zB „Don Baco Lady in S“ in die Kommentare. Viel Erfolg und Spaß beim Aussuchen!

Falls du dich nicht auf dein Glück verlassen willst, gehste zu Don Baco Products.

Am Mittwoch, den 29.11. ermiddeln wir um 20 Uhr der Gewinner auf facebook.

 

Don Baco Retro Skate Shirt

 

Don Baco Eichhörnchen 

 

Don Baco Faultier 

 

Don Baco Tipp

 

Continue Reading

Trending